Kreditbörsen

KreditbörseSollten Sie aufgrund fehlenden Einkommens, fehlender Sicherheiten, Arbeitslosigkeit, negativer Schufa-Einträge oder ähnlichen "Kreditrisiken" keine Chance haben, als Familie bei den etablierten Kreditbanken einen Kredit zu erhalten, möchten wir Ihnen einen Blick auf die neuartigen Kreditbörsen Auxmoney, Smava und Lendico empfehlen.

Hier ist eine ganz neue Sache möglich: Kredite von Privat an Privat. Auf den Kreditbörsen treffen private Geldgeber und Kreditnachfrager aufeinander, jeder kann Geld investieren oder einen Kredit nachfragen. Nach Ihrer Anmeldung auf den Kreditbörsen können Sie Ihren Kreditwunsch dort inserieren und potentiellen privaten Kreditgebern "schmackhaft machen", die dann gemeinsam Ihren Familienkredit finanzieren.

Prinzipiell kann auf den Kreditbörsen jeder einen Kreditwunsch veröffentlichen, egal wie es um sein Einkommen, Sicherheiten oder den Verwendungszweck des Kredites bestellt ist und somit sind oft auch in schwierigeren Fällen oder für ausgefallenere Kreditwünsche Finanzierungen möglich, natürlich können Sie auch bei guter Bonität oder geregeltem Einkommen einen Kredit über diese Börsen beantragen.

Sobald ein Kredit von den privaten Investoren über die Kreditbörse finanziert wurde, findet die eigentliche Abwicklung des Kredites in allen Fällen über eine Partnerbank der Kreditbörse statt, Sie brauchen sich also keine Sorgen über Ihre Anonymität zu machen.

Unseres Erachtens ein sehr interessanter neuer Weg einen Kredit zu erhalten, schauen Sie sich die 3 Kreditbörsen ruhig einmal im Detail an.

 

Anbieter

Aktuell gibt es auf dem deutschen Markt drei etablierte Kreditbörsen, die wir Ihnen nachfolgend aufgeführt haben:

 

zu Auxmoney

Auxmoney für Familien

 

zu Smava

Smava für Familien

 

zu Lendico

Lendico für Familien

 

Weitere Informationen

Auf unserer Webseite Kredite-von-Privat.com haben wir die Vor- und Nachteile von Auxmoney, Smava und Co. detailliert erläutert.

Werbung